Header
Jean-Jacques Rousseau
"Man muss viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können."
John F. Kennedy
"Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung"
Galileo Galilei
"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."
Konfuzius
"Lernen ohne zu denken ist eitel, denken, ohne zu lernen, gefährlich."

Liebe Leserin, lieber Leser,

die ESS ist eine Integrierte Gesamtschule mit umfangreichem Ganztagsangebot, die vertrauensvoll mit allen Grundschulen der Stadt Offenbach zusammenarbeitet.
Unser Ziel ist, dass alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Lernvoraussetzung und ihrer Leistungsfähigkeit so gefördert werden, dass sie den für sich jeweils bestmöglichen Bildungsabschluss (Übergang zur Gymnasialen Oberstufe, Real- oder Hauptschulabschluss) erreichen.

Unser Leitmotiv lautet: Gute Schule – Starkes Team. Dementsprechend arbeiten wir innerhalb des Kollegiums zur Optimierung der Förderung Ihrer Kinder im Team, unterstützen bei den Schülerinnen und Schülern das kooperative Miteinander sowie die individuellen Fähigkeiten und Interessen.

Die Übernahme von Verantwortung, der respektvolle Umgang miteinander, die Entwicklung von Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein sind Elemente, die an unserer Schule in engem Zusammenhang mit dem fachlichen Lernen gelebt und erlernt werden.

Weiterlesen...

Die Schulfußballmannschaft der Edith-Stein-Schule hat den Hallenfußballstadtmeistertitel der Wettkampfgruppe II (WK II) erfolgreich verteidigt. Wie im Vorjahr wurden alle 5 Spiele gewonnen.  In der Vorrunde wurden die Teams der Geschwister-Scholl Schule und der Mathildenschule jeweils mit  8:1 Toren geschlagen, nur die Mannschaft der Schillerschule wurde knapp mit 3:2 Toren besiegt. Im Halbfinale bezwang das Team der Offenbacher IGS die Vertretung des Leibniz-Gymnasiums mit 6:0 Toren. Das Finale gegen das Albert-Schweitzer-Gymnasium war ebenfalls eine einseitige Angelegenheit, bei der die Edith-Stein-Schule mit 10:4 Toren die Oberhand behielt.

Für die Edith-Stein-Schule spielten:

Milen Ivanov, Ahmet Dogan, Ouassim Lamkaddam, Dino Kurbegovic, Denis Ljuea, Antonio Piroso, Elton Mensah, Joshua Mensah, Thayllon Souza Alves

Herzlichen Glückwunsch zum Titelgewinn!

Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 waren mit Begeisterung und Talent dabei:

Unter dem Titel „das Klassenzimmer groovt“ erhielten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 die Möglichkeit, das Cajon – ein Schlagrhythmus-Instrument – und seine Spielweisen kennenzulernen und neue Rhythmen in der Klasse zu erzeugen.

Dies diente nicht allein der musikalischen Erziehung und der Freude am Musizieren, sondern stärkt durch das gemeinsame Spiel soziale Kompetenzen, was sich wiederum insgesamt bereichernd und konstruktiv auf das Klassenklima auswirkt.

Angeleitet wird der Workshop von Matthias Philipzen, Dozent für Percussion an der Würzburger Musikhochschule, der seit vielen Jahren europaweit Workshops erfolreich leitet.

Nicht nur die Schülerinnen und Schüler waren begeistert, auch die Kolleginnen und Kollegen, die sich nachmittags an die Cajons wagten. Einhelliger Beschluss: es werden Cajons gekauft und Spielweisen und Schlagtechniken im Musikunterricht weiter trainiert!

  • IMG_0116
  • IMG_0130
  • IMG_0133