AKTUELLE ("CORONA")-INFORMATIONEN (Stand: 16.05.2022)

 

Update 16.05.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Fachberatungsstelle Halte.Punkt (seit 2017 in der Trägerschaft der pro familia Offenbach) bietet Beratung für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend an.

An diese Stelle können sich Kinder, Jugendliche und betroffene Erwachsene wenden. Auch Eltern, Angehörige und pädagogische Fachkräfte können sich in Verdachtsfällen und zum Umgang mit Gewalterfahrungen, Übergriffen und Grenzverletzungen vertraulich und kostenlos beraten lassen.

Plakat Halte.Punkt

Bild 1 von 1

Update 13.05.2022

Sehr geehrte Eltern,

in der Woche vom 30.05. - 03.06.2022 finden die zentralen Abschlussprüfungen für die Hauptschule und die Realschule statt.

An den drei Prüfungstagen, diese sind Montag (30.05.), Mittwoch (01.06.) und Freitag (03.06.), benötigen wir eine größere Anzahl an Prüfungsräumen und entsprechend Personal für die Aufsichten.

Aus diesem Grund findet für den gesamten Jahrgang 7 an den drei oben genannten Tagen kein Unterricht in der Schule statt!

Das bedeutet, dass Ihre Kinder Arbeitsaufträge bzw. Material von den Lehrkräften erhalten, die sie an den jeweiligen Tagen laut Stundenplan unterrichten würden.

Hier finden Sie den zugehörigen Elternbrief, der Ihrem Kind bereits durch die Klassenleitung zugegangen ist: Elternbrief Jg. 7 Prüfungswoche.

Update 29.04.2022

Liebe Eltern,

zu Ihrer Kenntnisnahme finden Sie das aktuelle Ministerschreiben hier sowie im Downloadbereich: Ministerschreiben 28.04.2022.

Update 27.04.2022

Liebe Eltern,

Die Edith-Stein-Schule nimmt dieses Jahr erstmals am Projekt “Trau Dich” teil. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 werden Workshops von Theaterpädagog*innen in der Klasse erhalten und eine Aufführung in der Aula der Schillerschule besuchen. Das Stück informiert, motiviert und ermutigt Kinder, ihren eigenen Gefühlen zu vertrauen, Nein zu sagen und sich im Falle eines Übergriffes oder sexuellen Missbrauchs an Personen ihres Vertrauens zu wenden. 

Die Vorführungen finden für den Jahrgang 6 am Mittwoch, den 18.05.2022 und für den Jahrgang 5 am Freitag, den 20.05.2022 statt. 

Gerne laden wir die Eltern am Montag, den 02.05.2022 ab 19 Uhr zu einem digitalen Informationsabend auf Zoom ein, der von Pro Familia organisiert wird. Die Einwahldaten sind über die Klassenlehrer*innen verteilt worden.

Update 29.03.2022

Liebe Eltern,

zu Ihrer Kenntnisnahme finden Sie das aktuelle Ministerschreiben hier sowie im Downloadbereich: Ministerschreiben 28.03.2022.

Update 16.03.2022

Liebe Eltern,

zu Ihrer Kenntnisnahme finden Sie das aktuelle Ministerschreiben hier sowie im Downloadbereich: Ministerschreiben 16.03.2022.

Update 24.02.2022

Liebe Eltern,

am 11.03.2022 haben Sie Gelegenheit, zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr in der Form eines telefonischen Elternsprechtages mit den Lehrkräften lhrer Kinder zu sprechen.

Die Klassenlehrer:innen verteilen in den Klassen ein Formular für die Anmeldung zum Elternsprechtag. Dieses finden Sie zusätzlich (sollten Ihre Kinder in den kommenden Tagen nicht in der Schule sein) in diesem Beitrag. Bitte geben Sie dieses lhrem Kind ausgefüllt für die Klassenlehrerin bzw. für den Klassenlehrer mit. 

Der Rücklauf muss his zum 03.03.2022 erfolgt sein.

Link zum Formular: Einladung Elternsprechtag März 2022.

Update 23.02.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

dem hier sowie im Downloadbereich hinterlegten Ministerschreiben können Sie die ab dem 22.02.2022, bzw. 07.03.2022 geltenden Corona-Bestimmungen für die Schulen entnehmen: Ministerschreiben 23.02.2022.

Zudem finden Sie im Folgenden einen Ausschnitt der wichtigsten Änderungen:

  •  Die dreimalige Testpflicht pro Woche für nicht geimpfte bzw. nicht genesene Schülerinnen und Schüler bleibt vorerst bestehen. Ab Dienstag, dem 22. Februar 2022, wird jedoch die Dauer des von drei auf fünf Tests pro Woche erhöhten Testrhythmus nach einem Infektionsfall in einer Klasse/Lerngruppe von 14 Tagen auf 7 Tage verkürzt. Auch weiterhin können Schülerinnen und Schüler, die geimpft oder genesen sind, freiwillig an den Tests in der Schule teilnehmen.
  • Ab Montag, dem 7. März 2022, müssen Schülerinnen und Schüler keine Masken mehr am Platz tragen. Sie können selbstverständlich weiterhin freiwillig eine Maske tragen. Dies empfehlen wir auch, wenn ein Infektionsfall in einer Klasse aufgetreten ist. Die Pflicht zum Tragen einer Maske außerhalb des Platzes, beispielsweise auf den Gängen der Schule usw. bleibt weiterhin bestehen!

 

Update 17.02.2022

ACHTUNG - AKTUELL: Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

morgen (17.02.2022) und übermorgen (18.02.2022) entfällt aufgrund der Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes die Präsenzpflicht. Dies bedeutet, dass die Eltern entscheiden können, ob sie ihr Kind in die Schule schicken oder nicht.

Der Unterricht findet nach Plan statt.

Update 10.02.2022

Liebe Eltern,

ab sofort finden Sie hier sowie auch (in mehreren Sprachen) im Downloadbereich Corona - Informationen, Formulare und Broschüren das aktuelle Elternschreiben der Stadt Offenbach zur Kinderimpfung: Elternschreiben Kinderimpfung Februar 2022.

Update 27.01.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aktuelle Informationen zum Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule finden Sie hier:

 

Ebenso finden Sie alle wichtigen Informationen zum Besuch der Oberstufe an der Edith-Stein-Schule hier:

 

Wir freuen uns auf alle neuen Schülerinnen und Schüler im kommenden Schuljahr!

Liebe Leserin, lieber Leser,

die ESS ist eine Integrierte Gesamtschule mit umfangreichem Ganztagsangebot, die vertrauensvoll mit allen Grundschulen der Stadt Offenbach zusammenarbeitet.
Unser Ziel ist, dass alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Lernvoraussetzung und ihrer Leistungsfähigkeit so gefördert werden, dass sie den für sich jeweils bestmöglichen Bildungsabschluss (Übergang zur Gymnasialen Oberstufe, Real- oder Hauptschulabschluss) erreichen. 

Unser Leitmotiv lautet: Gute Schule – Starkes Team. Dementsprechend arbeiten wir innerhalb des Kollegiums zur Optimierung der Förderung Ihrer Kinder im Team, unterstützen bei den Schülerinnen und Schülern das kooperative Miteinander sowie die individuellen Fähigkeiten und Interessen.

Die Übernahme von Verantwortung, der respektvolle Umgang miteinander, die Entwicklung von Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein sind Elemente, die an unserer Schule in engem Zusammenhang mit dem fachlichen Lernen gelebt und erlernt werden.

Auf dem Hintergrund der vielfältigen unterschiedlichen Lernvoraussetzungen unserer Schülerinnen und Schüler sehen wir die individuelle Förderung und das individualisierte Lernen als zentrale Aufgabe und Herausforderung schulischer Bildung.

Wie wir im Einzelnen arbeiten, um das Bestmögliche für Ihre Kinder zu erreichen, stellen wir Ihnen auf unserer Internetseite vor!

Salvatore Caruso

Schulleiter

WER WIR SIND

SCHULLEITUNG
KOLLEGIUM
MITARBEITER UND MITARBEITERINNEN

Aktuelles (ohne Corona)

  • Wanderwoche Jg. 8 nach Genehmigung durch stellvertr. Schulleiterin 16. Mai 2022 – 20. Mai 2022
  • Himmelfahrt unterrichtsfrei 26. Mai 2022
  • Beweglicher Ferientag 27. Mai 2022
  • Zentrale Abschlussprüfungen 30. Mai 2022 – 3. Juni 2022
  • Pfingstmontag unterrichtsfrei 6. Juni 2022

BILDERGALERIE